U19 verliert Test gegen Homburg

29. August 2021

SG Wemmetsweiler – FC 08 Homburg 0:3 (0:1)

(Fotos & Bericht: Patrick Weydmann)

Die U19 hat sich am Samstag Nachmittag in einem Testspiel auf dem Sportplatz Lange Gewann gegen den FC 08 Homburg mehr als wacker geschlagen.

Der Regionalligist FC 08 Homburg setzte sich zwar mit 3:0 (Halbzeit 1:0) durch. Doch die Jungs vom Trainergespann Matthias Marx und Markus Meiser und zeigten eine gute Leistung. Schiedsrichter Jonas Meyer hatte die Partie gut im Griff.

Noch B-Jugend Torwart Torben Steil, er spielte in der zweiten Halbzeit, zeigte drei überragende Paraden und hielt das Ergebnis somit in Grenzen. Aber auch die gesamte Mannschaft um Ersatzkapitän Sascha Bamberg und Marcel Maroszi kämpfte und verdiente sich ein echtes Lob an diesem Nachmittag.

Auf diese Leistung lässt sich für die anstehende Punktrunde in der Verbandsliga aufbauen…