U17: ohne vier gegen Verbandsligist

14. Februar 2022

SGMWH U17 – SG St. Wendel-Ostertal 1:2

Es war kalt, aber bei herrlichem Sonnenschein trat unsere U17 zur ersten Standortbestimmung im neuen Jahr gegen die SG St. Wendel an.

Gegen einen spielstarken Gegner, der sich in guter Form präsentierte, zeigte die Mannschaft eine ansprechende Leistung. Trainer Ronny Steil musste mit 4 Spielern aus der U15 seinen Kader ergänzen, und zeigte sich nach dem Spiel zufrieden. “Wer seine Vorbereitungsspiele verliert, trainiert richtig.”

Den Treffer für die SGMWH erzielte Gianluca Tizzone nach toller Vorarbeit von Justin Schwenk.

Mike Wirges war angetan von der Unterstützung aus der C-Jugend: ” Die 4 Jungs der U15 zeigten klasse Ansätze. Bedenkt man, das sie um ein Jahrgang höher und auf Landesliga- bzw. Verbandsliganiveau kicken mussten, dann war das echt stark.”

Die U 17 will bis zum geplanten Start der Rückrunde am 06.03.2022 zu Hause gegen DJK St. Ingbert noch zwei Freundschaftspiele jeweils auf dem Haldy austragen;

Sa. 19.02. | 15:00 Uhr gegen SV Rohrbach
Sa. 26.02. | 13:00 Uhr gegen JSG Gutsweiler