Die Viktoria zu Gast

14. Februar 2022

SV Merchweiler – FC Viktoria St. Ingbert: 6:1 (4:0)

Gegen den Landesligisten gab unser Team das Tempo vor und überzeugte mit starkem Kombinationsspiel. Sehr erfreulich das Match von Maximilian Kohler, der nach seiner Verletzung im Sommer 2021 seine ersten 45 Minuten absolvierte. Er ist ohne Zweifel ein echter Aktivposten mit enormem Zug zum Tor und brachte die Defensive der Viktoria mehrmals mit seinen Dribblings in Verlegenheit.

Seine Mannschaftskameraden zeigten sich auch in guter Form und so rappelte es richtig im Kasten des Gegners, Unser früherer Keeper Dominik Recktenwald hatte richtig viel zu tun. Andreas Gräsel (8. Minute, 16., 25.) und Lukas Pirron (11.) ließen unser Team zur Pause mit 4:0 davonziehen. Zweite Hälfte, vier Spieler und der Torhüter wechseln. Aaron Jordy erhöht wenig später auf 5:0 (65.) Die Gäste kommen durch einen Freistoß noch zum Ehrentreffer (70.) Johann Kessler markiert das 6:1 kurz vor Schluss.


SV Merchweiler 2 – FC Viktoria St. Ingbert 2 6:1 (3:0)

Unsere Zweite ließ auch im zweiten Vorbereitungsmatch nichts anbrennen. Mit dem 6:1 legte sie das gleiche Ergebnis wie zuletzt gegen Remmesweiler vor. Die Torschützen in einer überlegenen Begegnung waren Dirk Meiser, Ertan Elder, Randy Lee Duwa (2) und Steven Peifer (2). Läuft …

Am Sonntag kommt Wiesbach 2

Hier die weiteren geplanten Begegnungen. Wir haben für kommenden Sonntag auf dem Haldy erst um 18 Uhr Hertha Wiesbach 2 aus der Nachbarschaft zu Gast. Die Zweite spielt schon um 15 Uhr in St. Wendel.