U17: Glücklos ausgeschieden

von | 11. September 2020 | Jugend | 0 Kommentare

Donnerstag 18:30 Uhr | Merchweiler, Haldy
IKK-Saarlandpokal

SG MWH – SG ST. Wendel-Ostertal 0:1 (0:0)

Im IKK-Saarlandpokal traf unsere U17 am Donnerstag auf den Verbandsligisten aus St. Wendel.

Bereits nach wenigen Minuten hatten unsere Jungs den Torjubel auf den Lippen, doch ein Feldspieler der Gäste stoppte den Ball auf der Linie mit der Hand: Platzverweis, Strafstoß. Den fälligen Elfer brachten wir nicht im Tor unter.

Am Ende hat unsere U17 nicht geschafft, die Feldüberlegenheit durch Überzahl in Tore umzumünzen. Pech im Abschluß und fehlende Präzision im finalen Passspiel waren daher ausschlaggebend.

Die ansonsten sehr ordentlich spielende Abwehr um Kapitän Andreas Will „bezwang“ sich kurz nach Wiederanpfiff selbst, was auch gleichzeitig den 0:1 Endstand bedeutete.

Unsere U17 scheidet nach guter Leistung aber glücklos aus dem Saarlandpokal aus.

In der Quali-Runde geht es am Sonntag 11:00 Uhr beim FC Uchtelfangen weiter.

(Fotos: Christian Herrmann)