U15/U14: Zwischenbilanz nach Quali-Runde

Print Friendly, PDF & Email

„Ich kann meinen Jungs überhaupt keinen Vorwurf machen“, sagt Trainer Ronny Steil. „Wir sind mit einem so starken Kader angetreten, dass du in der Bezirksliga vorne mitspielen kannst. Leider hat die Mannschaft, die wir im Kopf geplant hatten, so in der Quali-Runde nie spielen können. Das ist schade, aber wir nehmen die Situation so an, wie sie eben nun mal ist!“

In der Quali-Runde belegt unsere U15 nach zwei unglücklichen Niederlagen gegen Schiffweiler und Wiesbach den 3. Tabellenplatz und spielt daher diese Saison in der Kreisklasse. Die U14 spielt eine Pflichtfreundschafts-Runde.

Im Pokal erwartet die U15 am 23. Oktober die Verbandsliga-Mannschaft aus Heusweiler am Sachsenkreuz.

Mittelfristig wollen wir die U19 in der Verbandsliga etablieren. Dazu gehört allerdings, dass die U17 und U15 zumindest in der Bezirksliga gefordert und gefördert werden. Daran wollen wir festhalten und werden weiter daran arbeiten, auch wenn in dieser Saison die Ziele nicht erreicht wurden.