D-Jugend ohne Glück im Abschluss

von | 28. September 2020 | Jugend, TOP | 0 Kommentare

SG MWH 1 – SG Illingen/Holz/Wahlschied 0:1

Neuer Trikotsatz der D1-Jugend

Die Jugendspieler, Trainer sowie die Jugendabteilung bedanken sich auf diesem Wege recht herzlich bei Frischdienst H. Daum in Landsweiler- Reden, ihr Ansprechpartner für Molkereiprodukte,Tiefkühlkost und vieles mehr, für diese tolle Spende.

Am Samstag, den 26.09.2020 spielten wir mit der D1 in Merchweiler gegen die D1 von Illingen/Holz/ Wahlschied

Nach zwei Siegen zum Auftakt galt es heute unseren guten Start in die Runde zu bestätigen. Es war von Anfang an ein sehr offenes Spiel mit leichten Vorteilen für den Gegner. Unserem Gegner gelang es immer wieder unser Spiel nach vorne zu verhindern und gefährliche Konter über ihre schnellen Spieler zu spielen. Unsere Abwehr kam damit nicht immer klar und somit mussten wir nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld, durch einen Konter in der 18.Spielminute, das 0:1 hinnehmen. Nach Umstellung in der Abwehr, bekamen wir das Spiel besser in den Griff.

In Halbzeit zwei waren wir optisch ein wenig überlegen, aber den jetzt schon verdienten Ausgleich wollte uns nicht gelingen. Den Gegner hatten wir weitestgehend im Griff und man merkte ,dass unsere Jungs dieses Spiel nicht verlieren wollten. Leider hatten wir heute nicht das Glück auf unserer Seite und mussten uns zum ersten Mal in einem Punktspiel geschlagen geben. Es war kein so schlechtes Spiel unserer Mannschaft, einen Punkt hätten wir aber heute schon verdient gehabt.

Es spielten: Maurice Endres (Tor), Luca Weiand , Aleg Schener, Giuliano Rao, Sebastian Backhaus, Paul Lillig, Samy Khodr , Luca Poeschel , Felix Schorr , Joshua Meyer (C) ,Julian
Frisch, Leon Becker und Felix Maurischat (ETW)