D-Jugend löst Aufgabe in Uchtelfangen

von | 20. September 2020 | Jugend | 0 Kommentare

SG Uchtelfangen I – SG MWH I 0:6 (0:3)


Am Samstag, den 19.09.2020 spielten wir mit der D1 in Uchtelfangen gegen die D1 von Uchtelfangen/ Wustweiler.

Nach dem ersten Punktspiel vor gut zwei Wochen, wollten wir heute unser Spiel nach vorne verbessern und kämpferisch auch überzeugen. Dies gelang uns weitestgehend im Spiel.

Joshua Meyer nahm sich den Ball am Mittelpunkt und dribbelte in die gegnerische Hälfte, legte den Ball schön für Julian Frisch auf, der allerdings am Torwart scheiterte. Zum Glück war Luca Poeschel zur Stelle und erzielte das 1:0 für uns. Wir ließen dem Gastgeber kaum eine Chance und
setzten sie immer unter Druck.

So gelang es Felix Schorr in der 6. Minute mit einem Linksschuss auf 2:0 zu erhöhen. In der 11. Minute gelang Joshua Meyer mit einem Schuss ins rechte untere Eck
das 3:0. In der restlichen Zeit verpassten wir noch einige Tore zu erzielen. Der Gegner hatte Glück, dass er nicht mit einem noch deutlich höheren Rückstand in die Pause ging.

In der 2. Halbzeit gelang uns in der 34. Spielminute durch ein Eigentor das 4:0, wir setzten bei dieser Aktion den Gegner so unter Druck , dass wir dieses Tor erzwungen haben. Vom Gegner kam im ganzen Spiel nicht viel nach vorne, dass lag vor allem an unserer gut sortierten Abwehr. Samy Khodr setze sich in der 45. Minute auf der rechten Seite gekonnt durch und passte den Ball in die Mitte zu Julian Frisch , der gekonnt zum 5:0 einschieben konnte.

Julian Frisch konnte in der 55. Minute noch auf 6:0 erhöhen.
Das einzige was man heute unseren Jungs vorwerfen kann, war die zahlreichen ausgelassenen Torchancen, denn das Ergebnis hätte wesentlich höher ausfallen müssen.

Es spielten: Maurice Endres (Tor), Luca Weiand , Aleg Schener, Giuliano Rao, Sebastian Backhaus, Paul Lillig, Samy Khodr , Luca Poeschel (1), Felix Schorr (1), Joshua Meyer (C) (1) und Julian Frisch (2)