Chronik: 1969 – Gründung der A-Jugend Landesklasse

28. Oktober 2020

Beim SV Preußen wurde auch in der Vergangenheit die Jugendarbeit immer groß geschrieben. Der erste Erfolg auf Landesebene war die Saarlandmeisterschaft der A-Jugend 1956. Es sollten weitere Meisterschaften und Pokalsiege der Jugendmannschaften folgen, die meist in den höchsten Landesklassen unterwegs waren. Jugendspieler wie Alois Spengler, Lothar Ries oder Uwe Haas wurden in Jugend-Nationalkader berufen.

In der Saison 1969/1970 wurde die A-Jugend Landesklasse als höchste Spielklasse formiert. Bis dahin trug man die Spiele lediglich auf Kreisebene aus. Die jeweiligen Kreismeister kämpften in einer Finalrunde um den Titel des Saarlandmeisters.

Gründungsjahre Spielklassen Jugend

Landesklasse / VL Saar A Junioren 1969
Landesklasse / VL Saar B Junioren 1976
Landesklasse / VL Saar C Junioren 1980

Regionalliga Südwest A Junioren 1997
Regionalliga Südwest B Junioren 2000
Regionalliga Südwest C Junioren 2010

Bundesliga Süd/Südwest A Junioren 2003
Bundesliga Süd/Südwest B Junioren 2007

In dieser ersten Landesklasse (heute A-Jugend Verbandsliga) war unsere A-Jugend vertreten. In der Saison 1968/1969 wurde im Nordsaar-Kreis der dritte Platz belegt und man war somit qualifiziert.

1. Spieltag am 07.09.1969

Gleich am ersten Spieltag kam mit dem SV Saar 05 ein „dicker Brocken“ auf den Haldy. Die Mannschaft um Trainer Horst Kirsch (damals Torwart bei Röchling Völklingen in der Regionalliga) zeigte sich jedoch unbeeindruckt. Zur Halbzeit führten die Preußen mit 2:1. Am Ende siegte die Mannschaft aus der Landeshauptstadt knapp mit 2:3.

Ludweiler – Merchweiler 3:1 (Foto:SZ)
links Kapitän Benno Kland, rechts der Ludweiler Rubly;
Tor zum 0:1 Peter Scheidhauer

Die Mannschaft konnte erst am 10. Spieltag im Heimspiel gegen Borussia Neunkirchen den ersten Sieg einfahren (4:1). Ab diesem Zeitpunkt war der Knoten gelöst und man spielte befreit auf.

Mit 22:30 Punkten und einem Torverhältnis von 57:62 sichert sich die A-Jugend eine weitere Saison in der neu gegründeten A-Jugend Landesklasse.

Statistik

Trainer: Horst Kirsch
Kader: Bernd Fuchs, Benno Kland, Peter Scheidhauer, Werner Gerber, Edwin Klos, Wolfgang Meiser, Oswald Büchner, Gernot Jung, Elmar Hellbrück, Kurt Dillenburger, Wolfgang Etteldorf, Bernd Kleer, Rudi Droulez, Gerhard Dörr

Vorrunde:
SV Preußen – Saar 05 2:3
DJK IGB – SV Preußen 4:2
SV Preußen – SV IGB 2:5
Vikt. IGB – SV Preußen 2:2
SV Preußen – Theley 1:1
Dudweiler – SV Preußen 6:1
SV Preußen – Fraulautern 0:1
Ludweiler – SV Preußen 3:1
Weiskirchen – SV Preußen 3:1
SV Preußen – Bor. Neunk. 4:1
SV Preußen – Dillingen 4:1
Oberlinxw. – SV Preußen 1:5
SV Preußen – 1.FC Saarbr. 1:1

Rückrunde:
Saar 05 – SV Preußen – 3:1
SV Preußen – DJK IGB 3:3
SV IGB – SV Preußen 2:0
SV Preußen – Vikt. IGB 0:2
Theley – SV Preußen 3:3
SV Preußen – Dudweiler 4:2
Fraulautern – SV Preußen 3:4
SV Preußen – Ludweiler 2:2
SV Preußen – Weiskirchen 3:0
Bor. Neunk. – SV Preußen 3:2
Dillingen – SV Preußen 2:4
SV Preußen – Oberlinxw. 3:0
1.FC Saarbr. – SV Preußen 5:2

Tore:
Scheidhauer, Peter (16)
Meiser, Wolfgang (9)
Jung, Gernot (8)
Klos, Edwin (5)
Dillenburger, Kurt (3)
Etteldorf, Wolfgang (3)
Kland, Benno (2)
Büchner, Oswald (1)
Gerber, Werner (1)