100 Jahre SV Preußen

Chronik und Festprogramm vorgestellt

(Foto: BM Patrick Weydmann)

Der SV Preußen 1919 Merchweiler e.V feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat sich ein sechsköpfiges Redaktionsteam (Gregor Zewe, Michael und Peter Hornung, Jörg Koch, Peter Scheidhauer und Gernot Jung) intensiv mit der Historie des Fußballvereins beschäftigt und eine aufwendige Chronik veröffentlicht. Dank tatkräftiger Unterstützung des Vorstandsmitglieds Stefan Steinhauser, der in Illingen eine Druckerei betreibt, ist eine beeindruckende und in dieser Form einzigartige Dokumentation des Fußballsports in Merchweiler entstanden.

Highlights der 130 Seiten starken Publikation im A4-Format sind der regionalgeschichtliche Teil zur Entwicklung des Vereins auf 18 Seiten, ergänzt um weitere, detaillierte Hintergrundberichte. So erfährt der Leser, wie die „Preußen“ zu ihrem Namen kamen, welchen Ursprung das Vereinsemblem besitzt oder warum der Sportplatz Haldy diesen ungewöhnlichen Namen trägt. Darüber hinaus wird der Weg von der einstigen Bergehalde über einen Hartplatz bis zum heutigen WM-Kunstrasen skizziert.

Einzigartig ist auch die statistische Aufarbeitung der Ersten Mannschaft: In dem Band findet man in einer Fieberkurve alle Klassenzugehörigkeiten seit Bestehen, alle Trainer und alle Abschlusstabellen von 1946 bis heute. Darüber hinaus herausragende Erfolge und Porträts der erfolgreichsten Fußballer aus Merchweiler wie die Torhüter Edgar Busse, Horst und Manfred Kirsch oder die Spieler Alois und Hansi Spengler neben Lothar Ries und Uwe Haas. Presseberichte aus den letzten 70 Jahren erinnern an weitere Höhepunkte.

Dem Redaktionsteam war es aber auch wichtig, den Blick auf die Gegenwart zu richten. Die Chronik stellt alle Abteilungen des SV Preußen Merchweiler vor von der Jugend bis zur AH, von den Schiedsrichtern über Zumba bis zum Förderverein. Darüber hinaus belegen viele Fotos, welche Rolle der Club im gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Merchweiler einnimmt, wie er sich mit Turnieren, Sonderaktionen und Ständen vielseitig engagiert. Feste und Kurioses runden das Vereinsporträt ab.

Die Chronik 100 Jahre SV Preußen Merchweiler in hochwertigem Spezialeinband ist in Farbe angelegt, beinhaltet 280 Fotos und kostet 7 Euro. Erhältlich ist die Festbroschüre bei allen Vorstandsmitgliedern, im Clubheim Haldy und bei Veranstaltungen. Sonderverkaufsaktionen sind in Planung. Großer Dank gilt auch den einheimischen Firmen sowie den Parteien für die Unterstützung der Publikation.

Festprogramm 2019 Nach dem Festabend am 15. Juni im Großen Kuppelsaal des Rathauses Wemmetsweiler mit Ministerpräsident Tobias Hans, Landrat Sören Meng und Bürgermeister Patrick Weydmann liegt der Schwerpunkt 2019 auf der Festwoche von Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 21 Juli, auf dem Sportplatz Haldy. Neben einem Beach-Soccer-Turnier, Live-Musik im Festzelt, einem Zumba-Marathon und einem Fußballcamp für Kinder sowie einem Seniorennachmittag erwartet die Gäste ein Spiel mit der Traditionself von Bayer 04 Leverkusen gegen eine Auswahl des SV Preußen Merchweiler am Samstag, dem 20. Juli 2019, ab 18 Uhr. Eine Reihe von Spielen der Jugend und der Aktiven sind zudem in der Festwoche vorgesehen. Hierzu informieren wir zeitnah.


Die Chronik kann zum Unkostenbeitrag von 7,00 EUR im Sportheim sowie bei allen Anlässen rund um das Jubiläum gekauft werden. Alternativ bieten wir an, die Chronik auf dem Postweg zu versenden. Bestellen Sie per EMail an info(at)sv-merchweiler.de oder über unser Kontaktformular unter Angabe Ihrer Adresse und zahlen Sie bitte dafür vorab den Unkostenbeitrag zzgl. der Versandkosten (2,60 EUR) auf unser Konto ein. Der Versand erfolgt dann umgehend.

Kontoinhaber: SV Preußen Merchweiler e.V.
Verwendungszweck: Chronik 100
Sparkasse Neunkirchen
IBAN DE78 5925 2046 0051 2674 38
BIC SALADE51NKS