U19 IKK-Saarlandpokal

von | 17. August 2020 | Jugend | 0 Kommentare

Unser „Sommerpokal“ am Samstag auf dem Haldy mit den A-Jugendlichen war bei bestem Wetter eine tolle Sache.

Corona-bedingt gab es für unseren Verein zwar einen großen, etwa fünfstündigen Mehraufwand. Erfreulich aber, dass so viele unserer Vereinsmitglieder aus allen Abteilungen mit anpackten.

So nahmen wir gemeinsam auch diese Hürde. Die Gäste verhielten sich insgesamt recht diszipliniert, vorbildlich die Zuschauer der JFG Schaumberg-Prims (Foto). Vielen Dank!

Ein Dank gilt zudem unseren Schiris, die in der Hitze keinen leichten Job hatten.

Sportlich traten im Viertelfinale des IKK-Jugend-Saarlandpokals folgende Teams an: Der 1. FC Saarbrücken, die JFG Schaumberg-Prims, der SV Saar 05 und unsere Jungs von der SG SC Wemmetsweiler.

Erwartungsgemäß setzte sich am Ende Favorit FCS durch. Die Blauschwarzen gewannen alle Spiele, taten sich aber schwer gegen Saar 05 (2:1). Unser Team hatte keinen guten Tag erwischt. Beim ersten Match gegen den FCS hielt man nach Rückstand noch etwas dagegen, kam dann aber später unter die Räder (2:7).

Gegen die JFG gab es richtig viele Gegentreffer (0:9), Saar 05 hatte auch keine Mühe (0:3). Insgesamt blieb damit nur der vierte Platz. Die JFG landete auf Platz 2, Saar 05 auf dem dritten Tabellenplatz.

Das Finale soll übrigens am 19.08. bei der DJK in St. Ingbert stattfinden.

Vorbildlich: die Zuschauer der JFG