Nur ein Remis im Regen

Print Friendly, PDF & Email

SV Merchweiler- SG Thalexweiler-Aschb. 1:1 (1:0)

Der triste, verregnete Sonntag spiegelte sich auch im Spiel wider.  Die erste Hälfte mit ganz wenigen Torraumszenen, die Preußen klar Spiel bestimmend, die SG noch ohne einzige Chance. In unseren Reihen Marvin Keller und Andreas Gräsel recht aktiv, ihre Schüsse streichen am Kasten der SG vorbei. Dann endlich eine schöne Kombination im Mittelfeld. Pass zu Jean Marc Hemmer, der durch ist und eiskalt wie zuletzt im Pokal flach gegen den herauslaufenden Keeper einschiebt. Die Führung (33. Minute)!

1:0 Jean-Marc Hemmer

Kurz vor der Pause legt Alexander Jochum auf für Andreas Gräsel, halbhoher Ball von links, Torhüter Streßer dieses Mal der Sieger (42.).  Nach einem Zweikampf kurz vor dem Pausenpfiff ist Gräsel aber angeschlagen, ihn ersetzt wenige Minuten später David Keller.

Die SG in der zweiten Hälfte deutlich aggressiver und torgefährlicher. Max Strack pariert in der 53. Minute einen hohen Ball unter die Latte, kann ihn aber nicht weit genug weg klatschen, Kühn ist da und drückt das Leder aus kurzer Distanz über die Linie: Der Ausgleich.

Nun wird es wieder ruppiger. Die SG handelt sich mit zwei Fouls an gleicher Stelle gelbe Karten ein: erst Herz, dann Zöhler. Für den weiteren Spielverlauf bleibt das aber ohne Folgen. Max im Tor muss nun immer wieder hellwach sein. Zwei Angriffe klärt er mit vollem Körpereinsatz beim Herauslaufen (60./63.). Flachschuss in der 75. Minute, er ist unten, Kracher von Kapitän Zimmer kurz vor Schluss Richtung Winkel, er ist oben.

Chance David Keller (89.)

Unsere Preußen indes mit starken Szenen unserer Nachwuchstalente Hemmer (Flachschuss nach Konter zur Ecke abgewehrt/79.) und Keller (Kopfball nach Ecke knapp am rechten Pfosten vorbei/89.). Alles in allem geht das Remis aufgrund der besseren zweiten Hälfte des Gastes in Ordnung.

SV Merchweiler 2- SV Obersalbach: Das Spiel wurde beim Stand von 2:1 für Merchweiler abgebrochen. Der SV Obersalbach verließ das Spielfeld aus Protest gegen Schiedsrichterentscheidungen vorzeitig.