Julian Marx neuer Kreislehrwart – Sandra Berndt Landessiegerin

5. Januar 2021

Die Kreisschiedsrichtervereinigung Nordsaar hat eine neue Führung.

Auf ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Delegierten aus den fünf Schiedsrichtergruppen St. Wendel, Prims, Theel, Ill und Schaumberg Walter Risch (Prims/1. FC Schmelz) zu ihrem neuen Obmann, der nunmehr in die Fußstapfen von Georg Wettmann (SC Eiweiler) tritt. Wettmann hatte die Vereinigung als Obmann stattliche 15 Jahre lang geleitet hatte.

An Rischs Seite steht Julian Marx (Ill/SV Merchweiler) als Kreislehrwart. Er beerbt Carsten Mieger (SV Elversberg), der zwölf Jahre lang dieses Amt inne gehabt hatte. Risch und Marx führen nunmehr die Nordsaargruppe, die ins-gesamt 329 Schiedsrichter zählt, für die nächsten drei Jahre. Für das Amt des Obmanns war eine Stichwahl notwendig. Neben Risch hatte sich auch Pascal Prowald (St. Wendel/FC Lautenbach) – beide hatten sich in kurzen Worten den Delegierten vorgestellt – um den Chefsessel beworben. Für Risch stimmten 46, derweil Prowald 35 Delegierte für sich gewinnen konnte. Alle 81 anwesenden von insgesamt 83 eingeladenen Delegierten wählten Marx zum Kreisschiedsrichterlehrwart.


Für dieses Jahr als Landessieger ausgezeichnet werden die für den SV Merchweiler aktive Sandra Berndt (Schiedsrichter-Gruppe Ill) in der Kategorie „Schiedsrichterin“, Martin Behr (St. Ingbert) vom SV Rohrbach in der Kategorie „Schiedsrichter unter 50 Jahre“ und Markus Priester (Obere Saar) von der DJK Ensheim in der Kategorie „Schiedsrichter über 50 Jahre“.

Die Landessiegerehrung werden die drei – nach derzeitiger Planung – im kommenden Jahr bei einer Ehrungsveranstaltung des DFB in Frankfurt/Main gemeinsam mit den Siegern aus den anderen Landesverbänden entgegenneh-men können.Die Landessieger werden vom Verbandsschiedsrichterausschuss aus den Reihen der Kreissieger bestimmt, die wiederum vom zuständigen Kreisschiedsrichterausschuss ernannt werden.


FORTBILDUNG 2021

BASISKURS
Der Basiskurs richtet sich an alle Trainer, die eine Teamleiterausbildung (Teamleiter Kinder, Teamleiter Jugend und Teamleiter Torwart), oder die Trainer C-Lizenz absolvieren wollen.

Die 30 LE sollten besucht werden, bevor die Teamleiterausbildung begonnen wird. Ist dies aus terminlichen Gründen nicht möglich, kann der Basiskurs auch nachgeschaltet werden. Das Basiswissen soll die gemeinsame Grundlage für die sportliche und organisatorischverwaltende Tätigkeit im Verein sein.

Für die Schülermentorenausbildung sind die 20 fußballpraktischen LE erforderlich. Die dezentrale Ausbildung findet an 6 verschiedenen Tagen im Clubheim eines Vereins oder an der Sportschule statt. Ansprechpartner sind die Bildungsbeauftragten der Kreise.


TEAMLEITER KINDER
Der Lehrgang Teamleiter Kinder richtet sich an alle Trainer, die eine Kindermannschaft (Bambini, F- oder E-Jugend) trainieren. Die Ausbildungumfasst 40 Lerneinheiten. Dem Teamleiter Kinder sollte der Basiskurs, der Teil der Ausbildung ist, vorgeschaltet sein.

Insgesamt werden zwei Lehrgänge angeboten, wobei ein Lehrgang an sechs verschiedenen Abenden (17.30 bis 21.30 Uhr) und ein Tageslehrgang an der Sportschule in Saarbrücken stattfindet.

Der zweite Lehrgang ist ein Kompaktkurs (eine Woche von montags bis freitags, jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr) und wird ebenfalls an der Sportschule in Saarbrücken durchgeführt.

Termine 1. Halbjahr:
1.Lehrgang – dezentral – abends an der Sportschule Saarbrücken
Mi. 03.03.2021 17.30 – 21.30 Uhr
Do. 04.03.2021 17.30 – 21.30 Uhr
Mo. 08.03.2021 17.30 – 21.30 Uhr
Do. 11.03.2021 17.30 – 21.30 Uhr
Mi. 17.03.2021 17.30 – 21.30 Uhr
Do. 18.03.2021 17.30 – 21.30 Uhr
Mo., 22.03.2021 ganztags


TEAMLEITER JUGEND
Der Lehrgang Teamleiter Jugend richtet sich an alle Trainer, die eine Jugendmannschaft (D-, C-, B-, A-Jugend) trainieren. Die Ausbildung umfasst 40 Lerneinheiten.

Dem Teamleiter Jugend sollte der Basiskurs, der Teil der Ausbildung ist, vorgeschaltet sein. Insgesamt werden zwei Lehrgänge angeboten, die beide zentral an der Sportschule in Saarbrücken stattfinden. Die zentrale Ausbildung ist ein Kompaktkurs (eine Woche von montags bis freitags, jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr).

Termine:
1. Lehrgang – ONLINE
Mo. 25.01.2021 – Fr., 29.01.2021

2. Lehrgang Sportschule Saarbrücken
Mo. 02.08.2021 – Fr., 06.08.2021

(Saarfußball 03 2020)