Jugend: Ergebnisse vom Wochenende

preussen
Print Friendly, PDF & Email

U19 (A): SG Merchweiler – JFG Schaumberg-Prims 2:3 (1:2)

Gegen den Tabellenführer zeigte unsere U19 eine respektable Leistung. Früh ging man durch Johann Kessler (4.) in Führung, die der Gast mit einem Doppelschlag (9.) (15.) zum 1:2 Pausenstand beantwortete. In der zweiten Halbzeit zeigte sich unser Team um den Ausgleich bemüht, den Marc Hoppman nach knapp einer Stunde Spielzeit erzielte. Aber auch hierauf hatte die Mannschaft vom Schaumberg eine Antwort, denn in der 65. Minute erzielte Felix Guttmann den 2:3 Siegtreffer.

Gemessen an der Leistung im ersten Punktspiel gegen Schaumberg in Primstal, bei dem wir uns eine deutliche 8:0 Klatsche abgeholt hatten, zeigt sich unsere U19 stark verbessert, wie auch Gäste-Coach Wolfgang Alt nach der Partie feststellte.

Im Viertelfinale des Saarlandpokals muss unsere U19 nach Saarbrücken zum Liga-Konkurrenten Saar 05 reisen. Den genauen Termin werden wir nachreichen.

U17 (B): SG Wemmetsweiler – FSG Ottweiler 12:0

Bereits am Donnerstag Abend traf die U17 auf verkürztem Spielfeld auf die FSG Ottweiler, die für diese Saison eine 9-er Mannschaft gemeldet hat. Trainer Sebastian Mohr hatte die Gelegenheit, alternative Formationen und Abläufe auszuprobieren, mit Erfolg. 12:0 endete die Partie für die U17, auf die am Sonntag in Urweiler sicher eine andere Aufgabe wartet.

U15 (C): SG Heiligenwald – SG Schlossberg 5:0 (3:0)

Klare Verhältnisse bei der U15, die sich in der ersten Halbzeit bereits eine komfortable Führung erarbeitet hatten. Die Mannschaft gehört derzeit zu einem punktgleichen Trio an der Tabellenspitze. Am nächsten Samstag kommt es in St. Wendel zum Spitzenspiel. Diese Partie kann vorentscheidend für den Ausgang der Meisterschaft werden.

U14 (C9): FSG Ottweiler – SG Merchweiler 2:12 (0:3)

U13 (D): SG Wemmetsweiler (Winterpause)

U12 (D7): SG Bliesen – SG Heiligenwald 6:2

U11 (E): SG Wemmetsweiler (spielfrei, Winterpause)

U10 (E): VfL Primstal – SG Heiligenwald 2:1

U10 (E): SG Merchweiler – SG Holz-Wahlschied 4:2

F-Junioren: Hallenrunde

G-Junioren: Hallenrunde