D-Jugend: Pokalerfolg in Aschbach – Punkte in Heusweiler

10. Oktober 2021

POKAL: SG Ill-Theel 1 – SGMWH 1 6:7 n.E.

Am Dienstag den 05.10.21 spielten wir in Aschbach gegen die SG Ill-Theel 1. Unsere Jungs waren trotz des vielen Regens und einiger Ausfälle heiß auf dieses Pokalspiel. Sie nahmen den Kampf auf dem Rasenplatz in Aschbach an. Zwar gerieten wir in der 20 Minute mit 1:0 in Rückstand konnten aber wenige Minuten später durch Samy den Ausgleich erzielen.

Die Torhüter hatten auf beiden Seiten in Halbzeit 1 wenig zu tun, denn es lief zumeist alles im Mittelfeld ab. In Halbzeit 2 konnten wir immer wieder gefährlich nach vorne kommen und hatten auch gute Chancen den Führungstreffer zu erzielen. Dies passierte in der 40 Minute als Samy sich gekonnt nach einem langen Einwurf von Sebastian durchsetzen konnte und uns in Führung brachte. Zehn Minuten später mussten wir allerdings den Ausgleich wieder hinnehmen. Im
Mittelfeld hatten wir einen unnötigen Ballverlust, den die Gegner ausnutzten.

Im weiteren Verlauf des Spiels, dass in die Verlängerung ging hatte unsere Abwehr alles im Griff und lies nichts mehr anbrennen. In der letzten Minute der Verlängerung hätten wir den Siegtreffer erzielen müssen, aber unser Stürmer scheiterte knapp vorm gegnerischen Tormann.

So ging es nun ins Elfmeterschießen. Samy, Sebastian, Torben, Diemo und Luca verwandelten alle ihren Elfmeter sicher, was unsere Gegner nicht hinbekamen. Somit hatten wir dieses Pokalspiel gewonnen und konnten verdient jubeln.

Es spielten: Maurice Endres(Tor), Paul Lillig, Sebastian Backhaus©, Leon Woll, Jason Lionti, Lias Bungert, Diemo Schiel, Luca Weiand, Torben Leischow, Fynn Latz und Samy Khodr (2)


VFB Heusweiler 2 – SG Merchweiler 1 0:7

Am Samstag, den 09.10.21 spielten wir in Heusweiler gegen den VFB Heusweiler. Man merkte von Anfang an, dass unsere Truppe hier als Sieger vom Platz gehen wollte. Das 1:0 für uns viel schon in der 3 Minute des Spieles durch Samy, ehe Diemo kurz darauf auf 2:0 erhöhen konnte. Unsere Gegner kamen überhaupt nicht ins Spiel und standen sehr tief und eng vor ihrem eigenen Tor. Wir taten uns da recht schwer, denn wir hatten keine Räume zum spielen und konnten nur durch Weitschüsse den Abschluss suchen. Diese wurden immer abgeblockt und somit hat es viele Eckbälle bzw. Einwürfe gegeben.

In Halbzeit 1 konnten wir noch durch Leon auf 3:0 erhöhen. Halbzeit 2 war genauso wie die erste. Der Gegner stand hinten und wir liefen an und versuchten das Ergebnis nach oben zu schrauben. Luca Grenci konnte sich in der 35 Minute gut durchsetzen und erzielte das 4:0. Mitte der zweiten Halbzeit konnte Sebastian einen schönen Schuss eiskalt in Eck verwandeln. Das 6:0 erzielte Leon durch einen Strafstoß, der durch Samy herausgeholt worden war. Den Schlusspunkt setzte Luca Weiand, der durch einen Eckball zuerst am Ball und erzielte das letzte Tor des heutigen Spiels.

Es war ein verdienter Sieg unserer Mannschaft, nun gilt es am nächsten Samstag in
Wemmetsweiler noch einmal alles zu geben, denn dann geht es gegen den Spitzenreiter die SG Ill- Theel .

Es spielten: Maurice Endres (Tor), Paul Lillig, Sebastian Backhaus(1), Leon Woll(2), Jason Lionti, Lias Bungert, Diemo Schiel(1), Luca Weiand(1), Luca Grenci(1), Aleg Schener© und Samy Khodr (1)