A-Jugend: 45 gute Minuten in Primstal

In der ersten Halbzeit konnte unsere A-Jugend das Spiel beim Tabellenzweiten offen gestalten und kam dabei zu guten Torchancen. Mit Beginn der zweiten 45 Minuten erhöhte der Gastgeber das Tempo und den Druck auf auf unsere Abwehrreihe, die sich sichtlich schwer tat im Spielaufbau. Nur noch selten konnten unsere Jungs im Spiel nach vorne für Entlastung sorgen. Nach knapp einer Stunde Spielzeit dann der verdiente Führungstreffer für die JFG, die kurz vor Schluss noch einen weiteren Treffer zum 2:0 Endstand nachlegte.

Bereits am Mittwoch erwartet die A-Jugend das nächste Spitzenteam, die JFG aus Saarlouis, am Sachsenkreuz. Anpfiff ist um 19:00 Uhr.