Palmhase bringt drei Punkte

SV Merchweiler- SV Habach: 2:0 (1:0)

Und wieder gelingt unserem Team ein verdienter Sieg. Das ist nun bereits das fünfte Match ohne Niederlage bei einem einzigen Gegentreffer. Leider haben die Mitkonkurrenten auch gepunktet, wir bleiben unten drin. Aber das soll die starke Leistung unserer Mannschaft gegen Habach nicht schmälern.

Sehr präsent die gesamte Truppe, auch das Selbstbewusstsein zu Hause kehrt zurück. Zu Beginn scheiterte Alexander Jochum noch mit mehreren Schüssen gegen Routinier Schäfer, dann hat Habach mit Belhouchat die große Chance zur Führung. Der Abwehrspieler legt sich den Ball aber zu weit vor und kommt nicht mehr an Max Strack vorbei (14.).

Nico Schorr

Zuerst scheitert Moritz Schwindling nach Zuckerpass von Nico Schorr an der Querlatte, kurz danach kommt er wieder über rechts vorbei und flankt präzise zu Felix Kessler, der das Leder mit dem Kopf oben platziert: Die Führung! (35.). Lukas Hornung hätte es ihm wenig später ebenfalls mit dem Kopf nachgemacht, er kommt aber nicht richtig hinter den Ball (44.).

Kopfball-Duell (Felix Kessler)

In der zweiten Hälfte überstehen wir noch eine bedrohliche Situation wenige Meter vor dem Kasten, Max pariert und Felix haut die Pille weg. Dann fährt der Zug nur noch Richtung Habacher Tor. Als Hoffmann nach Foul an Stefan Mai die Ampelkarte sieht, häufen sich in Überzahl die Chancen. Die größte vergibt David Lesch völlig frei vor Schäfer. Dann ist es Jan Stoll, der Alexander Jochum links bedient. Alex wählt das kurze Eck und vollstreckt flach zum 2:0 (90.). Jetzt heißt es am Ostermontag wieder punkten. Wir haben eine schöne Serie hingelegt, das müsste doch klappen!

Zweite verliert in den letzten Minuten

2:2 Dirk Meiser

Unsere zweite Mannschaft lag zur Pause gegen Habach 2 noch mit 1:2 hinten, kämpfte sich zurück, führte dann sogar mit 3:2, um sich in den beiden letzten Minuten noch zwei Treffer einzufangen – sehr ärgerlich.

Die Tore schossen Hay, Meiser und Elder.


Die nächsten Spieltermine:

Ostermontag, 22. April

13:15 Uhr | Wahlschied | Preussen II vs. SG Holz/Wahlschied 2
15:00 Uhr | Urexweiler | Preussen I vs. SG Marpingen/Urexweiler

Sonntag, 28. April

13.15 Uhr | Merchweiler, Haldy | Preussen II vs. SC Eiweiler
15:00 Uhr | Merchweiler, Haldy | Preussen I vs. SG Lebach/Landsweiler