Grusswort des Vorstandes

von | 03.23.2020 | Verein | 0 Kommentare

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Fußballs in Merchweiler,

im Zuge der Corona-Prävention sind alle Sportanlagen wie unser Haldy bis auf weiteres geschlossen. Ein Trainingsbetrieb ist somit nicht mehr möglich. Ebenso bleiben alle Clubheime geschlossen.

Der komplette Spielbetrieb ist vom SFV vorerst bis zum 20. April 2020 abgesagt.

Sport und Bewegung an der frischen Luft sind erlaubt – aber nur mit dem gebotenen Sicherheitsabstand.

Bleibt am besten zu Hause. Wenn ihr mit euren Familien oder alleine die nahe gelegenen, schönen Wälder rund um den Haldy oder das attraktive Naherholungsgebiet Itzenplitz zu einem Spaziergang nutzt, denkt bitte an den Abstand von zwei Metern.

Immer wieder ein Erlebnis sind zudem die Wassergärten in Reden. Fahrradfahren ist in der Corona-Krise ebenfalls noch erlaubt, entsprechende Touren sind recht gut gekennzeichnet. Vielleicht entdeckt mancher von euch das Radfahren ganz neu, momentan ist auch nicht so viel Verkehr auf den Straßen. Bitte den Helm nicht vergessen.

Nordic Walking oder Joggen sind ebenfalls möglich. Hier aber wenn möglich nur bei guter Wetterlage und wie bereits mehrfach betont mit dem Abstand von zwei Metern zum Partner.

Wir wünschen euch und euren Familien trotz der schwierigen Situation und den eingeschränkten Lebensbedingungen das Beste für die Zukunft. Nehmt Rücksicht, seid vorsichtig und bleibt gesund!

Der Vorstand des SV Preußen Merchweiler