Drittes Fußballcamp eine runde Sache

von | 26. Juli 2020 | Verein | 0 Kommentare

Auch das dritte Fußballcamp der Schule „Kick`n Body“ bei den Preußen in Merchweiler war eine runde Sache. Von Donnerstag bis Samstag lernten über 30 Kids sehr vieles zu Technik, Spielverständnis und Teamgeist unter der Leitung von Mike Rietpietsch.

Der frühere Leverkusener Profi hatte sich mit Karsten Hutwelker (FCS), Jörg Reeb (Bayer Leverkusen) und Christian Koßmann (VfL Bochum) prominente Verstärkung mitgebracht.

Auch die Eltern hatten viel Spaß bei dieser ungewöhnlichen Fußallschule auf dem gepflegten Haldy. Die Barmenia-Versicherung ermöglichte einen kostenlosen Erste-Hilfe-Kursus der Johanniter, der gut angenommen wurde. Annette Marxen demonstrierte an Puppen die richtige Vorgehensweise bei Unfällen mit Kindern.

Nach der Übergabe von Fußbällen (Prowin) und Pokalen gab es zum Abschluss für die Familien leckere Rostwürste, Salate und Schwenkbraten, die allesamt gestiftet wurden. Danke!