1990 – 2019

2002/03
Kreisliga A Ill/Theel
[Level 8]

Ehrenamtpreis des DFB für Hans Alt und Benno Grewenig

Beide hatten sich beim Bau des Kunstrasenplatzes durch großen Einsatz hervorgetan und wurden vom Verein für den Ehrenamtspreis 2002 vorgeschlagen. Beide haben den Preis auch stellvertretend für alle anderen Helfer entgegen genommen.

Hans Alt wurde darüber hinaus für den „Hall of Fame – Club 100:2003“ des DFB ausgewählt. Hans Alt erreichten 2003 viele Ehrungen. Dabei hat er seine Mitstreiter nie vergessen. Wie selbstverständlich überließ er die ihm zustehenden Eintrittstkarten zum Länderspiel seinen Kollegen.

v.l.n.r.: Ortsvorsteher Michael Marx , Peter Scheidhauer, Gernot Jung, Hans Alt, Ortsvorsteher Hans-Werner Becker, Bürgermeister Patrick Weydmann

2003 wurde er von der Gemeinde geehrt beim „Fest für die Besten“.

  Verein Sp Tore Punkte
 1.  FC Uchtelfangen 30 101:37 66
  2.  FSG Schiffweiler 30 88:50 15
  3.  Sportfreunde Tholey 30 70:38 15
  4.  FV Eppelborn II (N) 30 67:44 57
  5.  SV Aschbach 30 81:47 51
  6.  FV Habach 30 60:53 46
  7.  VfB Hüttigweiler II 30 71:64 43
  8.  Preußen Merchweiler 30 67:63 41
  9.  SC Heiligenwald 30 46:54 40
10.  SC Wemmetsweiler 30 59:62 39
11.  SV Wahlschied 30 42:58 38
12.  FV Lebach III 30 48:62 35
13.  SV Scheuern 30 43:71 26
14.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 40:75 26
15.  SC Eiweiler 30 37:79 24
16.  SV Landsweiler (A) 30 32:95 21

2003/04
Kreisliga A Ill/Theel
[Level 8]

AH-B wird Saarlandmeister. Im Endspiel wir die Mannschaft aus Quierschied 4:2 besiegt.

v.l.n.r.: Lothar Ehrlich, Dieter Paul, Jörg Schaum, Josef Kleer, Uwe Schaum, Jürgen Seewald, Matteo Rao; Stefan Kiefer, Stefan Keller, Andreas Catarius, Stefan Marx, Hans Alt
v.l.n.r.: Lothar Ehrlich, Dieter Paul, Jörg Schaum, Josef Kleer, Uwe Schaum, Jürgen Seewald, Matteo Rao; Stefan Kiefer, Stefan Keller, Andreas Catarius, Stefan Marx, Hans Alt

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  SV Aschbach 30 91:27 79
  2.  FSG Schiffweiler 30 125:31 71
  3.  Preußen Merchweiler 30 77:50 59
  4.  FV Eppelborn II 30 64:48 50
  5.  SC Heiligenwald 30 59:52 50
  6.  FV Habach 30 59:75 41
  7.  Sportfreunde Tholey 30 47:47 40
  8.  SV Wahlschied 30 53:67 38
  9.  VfB Hüttigweiler II 30 69:66 37
10.  SV Göttelborn (N) 30 53:71 36
11.  SG Holz/Kutzdorf II (N) 30 44:66 34
12.  SV Scheuern 30 51:63 33
13.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 46:69 32
14.  FV Lebach II 30 37:65 31
15.  SC Wemmetsweiler 30 54:66 29
16.  SC Eiweiler 30 33:99 20

2004/05
Kreisliga A Ill/Theel
[Level 8]

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  FSG Schiffweiler 30 120:26 83
  2.  SC Heiligenwald 30 74:38 64
  3.  Preußen Merchweiler 30 61:47 56
  4.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 58:44 51
  5.  FV Habach 30 74:48 46
  6.  SV Illingen (A) 30 47:44 46
  7.  SV Holz 30 58:52 45
  8.  FV Eppelborn II 30 59:55 41
  9.  SV Göttelborn 30 58:71 39
10.  VfB Hüttigweiler II 30 46:80 34
11.  FV Lebach II 30 42:49 33
12.  SC Wemmetsweiler 30 54:81 33
13.  Sportfreunde Tholey 30 56:72 31
14.  SV Wahlschied 30 49:74 31
15.  SV Scheuern 30 43:68 30
16.  Rot-Weiß Hasborn II (N) 30 37:87 19

2005/06
Kreisliga A Ill/Theel
  [Level 8]

Trainer Sascha Oman

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  SC Heiligenwald 30 76:37 64
  2.  SV Scheuern 30 49:24 58
  3.  FV Habach 30 56:37 56
  4.  SV Illingen 30 68:57 51
  5.  SV Wustweiler (A) 30 73:52 50
  6.  Preußen Merchweiler 30 76:62 49
  7.  SC Eiweiler (N) 30 65:52 47
  8.  SV Holz 30 50:42 47
  9.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 57:64 37
10.  FV Eppelborn II 30 50:57 37
11.  SV Wahlschied 30 52:59 36
12.  Sportfreunde Tholey 30 51:63 35
13.  FV Lebach II 30 46:52 34
14.  SV Göttelborn 30 55:81 29
15.  VfB Hüttigweiler II 30 48:88 26
16.  SC Wemmetsweiler 30 32:77 21

2006/07
Kreisliga A Ill/Theel
[Level 8]

2006 begann die Ära unter Spielertrainer Michael Sahl. Für die nächsten 4 Jahre sollten die Preußen immer knapp an ihrem Ziel, dem Aufstieg in die Bezirksliga, scheitern. Im ersten Jahr war es die Reserve des FV Eppelborn, die die Entscheidung über die Meisterschaft am 28. Spieltag mit einem 5:3 Sieg auf dem Haldy klarmachte.

Die Preußen nahmen den Ausgang der Saison sportlich und gingen mental gestärkt in die neue Runde.

2006 Michael Sahl
2006 Michael Sahl

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  FV Eppelborn II 30 102:36 69
  2.  Preußen Merchweiler 30 84:43 63
  3.  FV Habach 30 80:32 61
  4.  FV Lebach II 30 63:48 52
  5.  SV Wustweiler 30 71:50 51
  6.  SV Scheuern 30 69:52 47
  7.  SV Illingen 30 61:44 46
  8.  SC Eiweiler 30 64:47 45
  9.  SV Wahlschied 30 48:52 44
10.  SV Landsweiler (N) 30 67:69 38
11.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 52:60 35
12.  SV Göttelborn 30 54:87 34
13.  SV Holz 30 58:77 33
14.  VfB Hüttigweiler II 30 43:72 27
15.  Sportfreunde Tholey 30 31:86 25
16.  FC Landsweiler-Reden II (N) 30 17:109 6

2007/08
Kreisliga A Ill/Theel
[Level 8]

Obwohl die Preußen alles in die Wagschale warfen, war in dieser Saison am FV Habach kein Vorbeikommen, die nur in einer Partie ohne Punkte vom Platz gingen. Wieder musste man sich mit dem zweiten Platz begnügen.

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  FV Habach 30 101:27 77
  2.  Preußen Merchweiler 30 80:47 60
  3.  SV Bubach-Calmesweiler (N) 30 93:60 57
  4.  SV Illingen 30 71:44 54
  5.  SV Holz 30 72:56 47
  6.  SV Wustweiler 30 63:62 46
  7.  SV Landsweiler 30 67:58 45
  8.  SC Eiweiler 30 52:62 41
  9.  SV Scheuern 30 67:66 40
10.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 51:60 40
11.  FV Lebach II 30 59:76 37
12.  VfB Hüttigweiler II 30 48:69 32
13.  SC Heiligenwald (A) 30 57:83 32
14.  Sportfreunde Tholey 30 41:67 30
15.  SV Göttelborn 30 61:90 28
16.  SV Wahlschied 30 39:95 21

2008/09
Kreisliga A Ill/Theel
[Level 9]

Preußen 2008/09 v.l.n.r.: Andreas Catarius, Heiko Schwenk, Daniel Kuhnen, Dustin Kreuzer, Marco Kleer, Dominik Jung, Ingo Heine, Tobias Scheidhauer, Patrick Nicklas, Mehmet Kizmaz; Thomas Kessler, Domenico Rao, Dirk Krämer, Manuel Zimmer, Thomas Bost, Arber Krusher, Michael Sahl, Daniel Jung

Nach einer starken Saisonleistung war es der SV Landsweiler, der sich die Meisterschaft vor den Preußen holte. Doch in diesem Jahr waren die Mühen nicht umsonst, denn durch eine Liga-Umstellung rutschten die Preußen als Tabellenzweiter in die neu formierte Bezirksliga Neunkirchen.

Preußen I+II 2008 in Scheuern v.l.n.r.: Markus Senzig, Marco Kleer, Daniel Jung, Thomas Hoffmann (Orner), Kai-Uwe Hussong, Sascha Weber (Saxe), Dominik Jung, Andreas Fillgraf, Rouven Wilhelm (damals noch Finkler), Ingo Heine, Tobias Scheidhauer, Michael Sahl, Nadjem-Eddine Chachour; Tobias Arendt, Daniel Persch ,Patrick Niklas (Babbe), Andreas Catarius, Thomas Kessler, Christian Monz (heute Christian Frisch), Thomas Bost, Björn Keller, Pascal Wilhelm, Angelo Rao, Domenico Rao, Dirk Krämer, Arber Krusher (es fehlt Timo Guthörl)

Liga-System ab 2008/09 bis 2011/12:
1. Bundesliga
2. Bundesliga
3. Liga
Regionalliga (3)
Oberliga (12)
Verbandsliga
Landesliga (2)
Bezirksliga (4)
Kreisliga A (16)
Kreisliga B (10)

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  SV Landsweiler-Lebach 30 101:35 69
  2.  Preußen Merchweiler 30 78:45 60
  3.  VfB Hüttigweiler II 30 83:57 54
  4.  SV Scheuern 30 61:53 52
  5.  SV Thalexweiler II (N) 30 60:40 51
  6.  FC Wiesbach II (N) 30 67:55 51
  7.  SV Dirmingen (A) 30 68:64 50
  8.  SV Illingen 30 70:53 48
  9.  SV Bubach-Calmesweiler 30 60:55 45
10.  SV Hirzweiler-Welschbach 30 60:71 38
11.  SV Wustweiler 30 52:57 37
12.  SV Holz 30 60:66 32
13.  SC Heiligenwald 30 59:89 32
14.  FV Lebach II 30 36:62 23
15.  SC Eiweiler 30 29:86 16
16.  SV Stennweiler (N) 30 42:98 14

2009/10
Bezirksliga Neunkirchen
[Level 8]

Die Relegationrunde zum Saisonabschluss hatte es in sich. 3 Spiele in 7 Tagen mussten die Preußen absolvieren. Deutliche Siege gegen Urexweiler und Homburg II, doch leider war Grügelborn im Endspurt eine Nasenlänge vorn in einem Spiel mit vielen Torszenen auf beiden Seiten. 

19.05.2010 Entscheidungsspiel zur Landesliga Nord-Ost in Wustweiler  

Preußen Merchweiler – SV Urexweiler 4:1 (2:1)
Tore: 0:1 Rech (4.), 1:1 Daniel Kuhnen (40.), 2:1 Matthias Denne (43.), 3:1 Kevin Niedermeier (74.), 4:1 Patrick Nicklas (86.)

Preußen Merchweiler: Antonio Rossi, Simon Zaffalon, Michael Sahl, Dominik Jung, Matthias Denne, Pascal Wilhelm, Dirk Krämer, Domenico Rao, Angelo Rao, Arber Krusher, Daniel Kuhnen
Bank: Thomas Bost, Ingo Heine, Oliver Michaely, Patrick Nicklas, Kevin Niedermeier, Tobias Scheidhauer Trainer: Michael Sahl | Zuschauer: 450

22.05.2010 Entscheidungsspiel zur Landesliga Nord-Ost in Friedrichsthal  

Preußen Merchweiler – FC 08 Homburg II 4:0 (0:0)
Tore: 1:0 Michael Sahl (66.), 2:0 Matthias Denne (71.), 3:0 Kevin Niedermeier (78.), 4:0 Ingo Heine (81.)

Preußen Merchweiler: Antonio Rossi, Simon Zaffalon, Michael Sahl, Dominik Jung, Matthias Denne, Pascal Wilhelm, Dirk Krämer, Domenico Rao, Angelo Rao, Arber Krusher, Kevin Niedermeier
Bank: Thomas Bost, Ingo Heine, Thomas Kessler, Daniel Schöneberger, Patrick Nicklas, Tobias Scheidhauer Trainer: Michael Sahl | Zuschauer: 280

 25.05.2010 Entscheidungsspiel zur Landesliga Nord-Ost in Hangard 

Preußen Merchweiler – SV Grügelborn 1:2 (1:1)
Tore: 0:1 Schmitt (19.), 1:1 Ingo Heine (38.), 1:2 Rein (50.)

Preußen Merchweiler: Antonio Rossi, Simon Zaffalon, Michael Sahl, Dominik Jung, Matthias Denne, Pascal Wilhelm, Dirk Krämer, Domenico Rao, Angelo Rao, Arber Krusher, Kevin Niedermeier
Bank: Thomas Bost, Ingo Heine, Thomas Kessler, Daniel Schöneberger, Patrick Nicklas, Tobias Scheidhauer Trainer: Michael Sahl | Zuschauer: 750

Saarlandpokal 2009/2010

2009 Preussen Merchweiler Simon Zaffalon, Kevin Niedermeier, Pascal Wilhelm, Marco Kleer, Antonio Rossi, Mathias Denne, Ingo Heine, Patrick Nicklas, Heiko Schwenk; Michael Sahl, Dustin Kreuzer, Oliver Michaely, Domenico Rao, Angelo Rao, Arber Krusher

Nach Siegen gegen Wiesbach (2:1) und Rastpfuhl (2:1) traf man in der 3. Hauptrunde zu Hause am Mittwoch 21.10.2009 gegen die Regionalliga-Mannschaft der SV Elversberg, und unterlag dem späteren Saarlandpokalsieger mit 1:3.

  Verein Sp Tore Punkte
  1.  SV Landsweiler-Lebach 33 101:34 74
  2.  SV Illingen 33 83:38 70
  3.  Preußen Merchweiler 33 82:40 65
  4.  SV Hellas Bildstock 33 79:52 64
  5.  FV Oberbexbach 33 84:67 58
  6.  FC Hertha Wiesbach II 33 75:59 53
  7.  FC Uchtelfangen 33 75:49 51
  8.  SV Thalexweiler II 33 71:68 51
  9.  DJK Bildstock 33 96:69 49
10.  ASV Kleinottweiler 33 64:50 47
11.  SV Kirkel 33 66:77 44
12.  TuS Wiebelskirchen 33 60:68 40
13.  SV Dirmingen 33 53:86 35
14.  SV Bexbach 33 60:77 30
15.  SV Aschbach 33 39:88 25
16.  SV Altstadt 33 56:112 24
17.  VfB Hüttigweiler II 33 60:122 24
18.  SpVgg. Elversberg III 21 23:71 9