Vorstand ergänzt

Jahreshauptversammlung: Vorstand erweitert
In seiner Jahreshauptversammlung am Sonntag wurde der Vorstand des SV Preußen Merchweiler um drei Positionen ergänzt: Nicola Wirges nimmt das Amt des Zweiten Vorsitzenden wahr, Thomas Bost den Vorsitz des Spielausschusses, Marco Kleer rückt als Mitglied in diesem Ausschuss nach. Weiterer Kassenprüfer ist Andreas Catarius.

Für die Feierlichkeiten zum 100-Jährigen 2019 sind verschiedene Arbeitsgruppen aktiv, die sich auf Festkommers, Chronik und Festwoche konzentrieren. Darüber hinaus gibt es weitere originelle Events bei den Preußen, die 2019 präsentiert werden. Mehr sei noch nicht verraten…

Die letzten Spieltermine vor der Winterpause:
Samstag, 1.12.2018, 14.30 Uhr, Haldy: SV Merchweiler – FC Palatia Limbach
Zweite verschoben! Neuer Termin ist Sonntag, 2.12.2018, 14.30 Uhr, zu Hause auf unserem Haldy: SV Merchweiler 2 – SV Stennweiler 2

Weitere Aktivitäten
Weihnachtsmarkt Wemmetsweiler
Wie in den Vorjahren werden die Preußen auch wieder mit einem schönen Stand am stimmungsvollen Weihnachtsmarkt am kommenden Sonntag, 2. Dezember, in Wemmetsweiler teilnehmen. Herzliche Einladung an alle!

Ausblick
2. PREUSSEN-MASTERS in der Allenfeldhalle Merchweiler:


Hallenkracher mit Top-Teams am Samstag/Sonntag, 08./09. Dezember 2018

Nach der gelungenen Premiere 2017 lädt der SV Merchweiler zum 2. „Preußen-Masters“ in die Allenfeldhalle Merchweiler am Samstag und Sonntag, dem 08./09. Dezember 2018, ein. Wir haben ein starkes Teilnehmerfeld, angeführt vom Oberligisten Röchling Völklingen sowie den Saarlandligisten Borussia Neunkirchen, SV Rohrbach und Spvgg Quierschied. Auch Vorjahressieger Hellas Bildstock und Tabellenführer Lebach-Landsweiler (beide Verbandsliga) sind neben den aktuell ebenfalls sehr gut platzierten Landesligisten SV Auersmacher 2, Svgg Hangard und FSG Schiffweiler dabei. Darüber hinaus nehmen Wemmetsweiler (Landesliga), Heiligenwald (Bezirksliga) sowie Remmesweiler und Göttelborn (alle Kreisliga) teil. Gastgeber Merchweiler ist mit der Ersten aus der Verbandsliga und der Reserve (Kreisliga) vertreten.
Das Turnier startet am Samstag mit den Vorrundenspielen um 14 Uhr und endet um 20.45 Uhr. Am Sonntag beginnt dann die Endrunde ab 15 Uhr. Die Spiele dauern jeweils 15 Minuten. Eine Tageskarte kostet 4 Euro, eine Turnierkarte 7 Euro fürs gesamte  Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.