Vorbereitung gestartet, erste Testspiele absolviert

Mit Beginn der Vorbereitung stehen auch schon die ersten Testspiele unter dem neuen Coach Alexander Ogorodnik an. Unser Team wurde ja auf vielen Positionen verändert, wir haben einen echten Generationswechsel eingeleitet. Matthias Horn, Domenico Rao und Valentin Meiser zählen neben Andreas Zimmermann zu den ältesten Spielern.

Neu im Team sind Maximilian Strack im Tor (21), Niklas Wolter (22) und Nico Schorr (22), Alexander Mai (18), Berke Bagbasi und Albion Mehmetaj (beide 19) und David Lesch (18.). Ein weiterer Zugang ist Florian Bost (22). Alle dürfen ran und was wir bisher gesehen haben, macht einen guten Eindruck. Rascher Kombinationsfußball, spritzig und engagiert vorgetragen. Die Jungs verstehen sich nach so kurzer Zeit schon recht gut.

SV Preußen Merchweiler1 –Borussia Neunkirchen 1:4 (0:3)

Kein echter Gradmesser war dieses Spiel auf dem Haldy, das die Borussen in einer starken Phase entschieden. Die zweite Hälfte war besser, David Lesch erzielte den Ehrentreffer.

SV Preußen Merchweiler2 – SC Heiligenwald2 1:11

Kein „echter“ Keeper im Kasten – da wars schon früh geschehen. Aber 17 Spieler, das ist doch schon einmal eine Ansage.

FV Fischbach – SV Preußen Merchweiler1 1:9 (1:4)

Ohne „echten“ Torhüter hatte Fischbach gerade bei Distanzschüssen keine Chance. Hinzu kamen sehr viele junge Spieler auf Fischbacher Seite und brütende Hitze. Trotzdem ein unterhaltsames Match mit zum Teil sehr schönen Pässen und Kombinationen. Die Torschützen: Matthias Horn mit drei „Hörnchen“, ebenso Marco Kleer, je ein Treffer von Domenico Rao, Florian Bost und Valentin Meiser.

Weiterer Spieltermin:

Freitag, 06. Juli, 19 Uhr, auf dem Haldy gegen FC Homburg 2

Wasgau und die Preußen: (T)Rostwürste zur WM 2018

An drei Tagen übernahmen wir die Bewirtung des Wasgau-WM-Sommerfestes. Getränke, Popcorn und (T)Rostwürste halfen unseren Gästen nach dem Einkauf bei strahlendem Sonnenschein über das traurige Abschneiden unserer Nationalmannschaft hinweg. Jugend, Vorstand und AH waren rund um die Uhr im
Einsatz. Marktleiter Isa Alptekin zeigte sich sehr angetan von unserem Service. Wir wollen auch im nächsten Jahr unterstützen, dann präsentiert sich der beliebte Einkaufsmarkt im Solch mit neuem Gesicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.