Turnier beim Hundertjährigen

Mit dem Turnier beim SV Auersmacher in der Sporthalle Kleinblittersdorf hatten wir nur am Samstag zu tun. In der Vorrunde trafen wir auf Hangard, Kell (bei Trier) und den starken Gastgeber, der 2019 wie wir sein Hundertjähriges feiert. Die Aufgaben waren lösbar, aber mit nur einem Auswechselspieler kaum zu packen.

Max Strack in guter Form.

Alexander Jochum gegen Hangard.

Gegen Hangard reichte es zum Auftakt noch für ein Unentschieden (2:2), der SV Kell schaffte mit Unterstützung seiner lustigen und lautstarken „Ultras“ ein überraschendes 2:1 und gegen Auersmacher wurde die Luft nach ausgeglichenen ersten Minuten am Ende ganz dünn (1:6). Die Tore erzielten Nico Schorr (2), Alexander Jochum und David Lesch. Sehr stark im Kasten Max Strack.

Vorbereitung naht

Die beiden aktiven Mannschaften beginnen nächste Woche am 29.01. (Zweite) und 31.01.(Erste) mit der Vorbereitung für die Runde (Start 10. März). Alle Spieltermine stehen unter Vorbehalt, da die Witterungsverhältnisse rasch einen Strich durch die Rechnung machen können. Am besten schauen Sie auf unsere Homepage oder fragen im Kader nach. Bei Minustemperaturen ist der Haldy unbespielbar. Zum einen ist das für die Spieler zu gefährlich, zum anderen leidet der Kunstrasen. Die Heimspiele sind unterstrichen.

Erste Mannschaft:

Sonntag, 03. Februar, 14 Uhr: Merchweiler-Schiffweiler

Samstag, 09. Februar, 15 Uhr: Furpach-Merchweiler

Samstag, 16. Februar, 15 Uhr: Merchweiler- Holz/Wahlschied

Sonntag, 24. Februar, 13 Uhr: Quierschied- Merchweiler

Samstag, 02. März, Uhrzeit noch offen: Merchweiler-Elversberg II

 

Zweite Mannschaft:

Sonntag, 03. Februar, 15 Uhr: Uchtelfangen 2- Merchweiler 2

Sonntag, 10. Februar, 15 Uhr: Merchweiler 2 – Remmesweiler

Samstag, 16. Februar, 17 Uhr: Merchweiler 2– SG Schiffw./Landsw. 2

Sonntag, 14. Februar, 15 Uhr: Merchweiler 2– Lautenbach 2

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.