Kreismeisterschaften der Jugend in Merchweiler: B-Jugend scheitert ganz knapp

Am letzten Wochenende richtete unsere Jugendabteilung gemeinsam mit der Wemmatia aus Wemmetsweiler die Kreismeisterschaften in der Allenfeldhalle Merchweiler aus. A-, B-, C-, D- und E-Jugend kämpften um den Einzug in die Spiele um die Saarlandmeisterschaft des Sparkassen-Cups. Die SG SC Merchweiler schaffte bei der C-Jugend den dritten Platz, die B-Jugend scheiterte denkbar knapp. Nach Siegen gegen Wolfersweiler (1:0), Schlossberg (3:0), und St. Wendel (2:1) wartete im letzten, entscheidenden Match die starke JFG Schaumberg-Prims 1.

Ein Unentschieden hätte gereicht, aber die JFG legte los wie die Feuerwehr und zog auf 0:3 davon. Gastgeber Merchweiler kam mit toller Unterstützung des Publikums wieder zurück bis auf 2:3, vergab jedoch den Ausgleich und kassierte in der letzten Minute noch das 2:4. Trotzdem kann der gesundheitlich angeschlagenen Mannschaft nur großes Lob gezollt werden für starken Einsatz und schöne Treffer. Beinahe wäre die Sensation geglückt.

Hier noch ein Hinweis auf ein weiteres wichtiges Spiel dieses Teams:

B-Jugend: Achtelfinale Pokal am Donnerstag, 9. März 2018, 19 Uhr zu Hause auf dem Haldy gegen den SSV Pachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.