Klarer Sieg gegen Primstals Zweite

SV Preußen Merchweiler – VFL Primstal2   5-2 (2-0)

Auch gegen die Reserve des VFL Primstal überzeugte unsere Mannschaft und gewann ungefährdet mit fünf Treffern. Erneut war Marcel Zenner erfolgreich (5.), darüber hinaus trafen Mario Valtchev (39.), Tobias Trautzburg (46.), Marco Kleer (68.) und Aaron Zewe (86.) Primstal kam erst in der 20.Minute zur ersten Ecke.

 

Fast über die gesamte Distanz hinweg stand unsere Innenverteidigung recht sicher. Lediglich nach dem Anschlusstreffer zum 3-1, einem Freistoß (58.) ließen wir die Zügel etwas schleifen. Insgesamt eine recht ansprechende, für die Zuschauer mit sieben Toren attraktive Partie. Manches Foul war in der zweiten Hälfte sicher unnötig, denn das Match war nach dem 3-0 eigentlich schon entschieden. Wir freuten uns besonders über zwei Treffer: Tobias Trautzburg verwandelte  endlich einmal wieder einen Freistoß direkt und Aaron Zewe konnte nach einer perfekten Flanke von Jan Stoll abschließen.

Jetzt heißt es wieder dran bleiben, damit wir es tatsächlich noch unter die ersten fünf der Tabelle schaffen. Das wäre ein versöhnlicher Abschluss einer ziemlich turbulenten Saison.

 

Unsere 2.Mannschaft unterlag gegen die SG Saubach2 mit 0-4, mußte erneut mit einem Feldspieler im Tor antreten.

Die nächsten Spiele am kommenden Sonntag, 06.Mai 2018

1.Mannschaft in Thalexweiler um 15.00Uhr

2.Mannschaft in BubachCalmesweiler um 13.15Uhr

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.