Hangard holt einen Punkt mit

SV Preußen Merchweiler- Svgg. Hangard: 1:1 (0:1)

Die abstiegsgefährdete Hangarder Truppe von Coach „Tunji“ kämpfte in Merchweiler aufopferungsvoll und holte zuletzt verdient einen Punkt mit. Wir standen vor allem in der ersten Hälfte nicht diszipliniert genug in der Defensive, ließen dem Gegner zu viel Raum. Zwingendes in der Offensive gelang uns zuerst wenig, Moritz Schwindling traf nach schönem Solo über rechts leider nur die Querlatte (25. Minute).

Hangard versteckte sich nicht, marschierte immer wieder mutig nach vorne, fand in der 33. Minute die Lücke: Beringer zum 0:1. Nach Ecke steigt Marcel Zenner zum Kopfball hoch, leider nur Außennetz (45.).

Nach der Pause machen wir richtig Druck, Mo „schaufelt“ das Leder zwischen zwei Verteidigerin hindurch kunstvoll auf Marcel, der mit dem Kopf, Keeper Stemmler, bester Hangarder, faustet über die Latte (47.).

Felix Kessler rückt für Aaron Zewe nach, der bei einem Zweikampf mit Poppe umgeknickt war. Hangard prüft bei einem Entlastungsangriff Pascal Haus, starke Parade (68.). Moritz und Jan Stoll schaffen über die Flanken gute Gelegenheiten, Hangard unter Druck. Freistoß Felix Kessler, super geschossen, Stemmler wieder dran (77.).

Jetzt ist Musik drin. Der bereits gelb verwarnte Lemer foult im Mittelfeld erneut, gelb-rot. Ecke, Marcel schraubt sich hoch, Stemmler zu spät raus, der verdiente Ausgleich mit dem Kopf (88.). Jan kommt noch einmal durch, nur Außennetz (90.). Remis.

Unsere Zweite holte wegen Nichtantreten des Gegners Heiligenwald 2 drei Punkte ohne Kampf mit, siegte am Mittwoch gegen Humes 2 mit 5:4 (2:2). Torschützen waren Weber, Scheidhauer, zweimal Catarius und Fink mit einem Freistoß aus 35 Metern.

Die nächsten Termine

Erste Mannschaft

Sonntag, 08. April 2018, auswärts gegen Bliesmengen/Bolchen (Hinspiel 1:2 verloren)

Sonntag, 15. April 2018, 15 Uhr zu Hause gegen SG Ballweiler/Wecklingen/Wolfersheim (Hinspiel 1:2 verloren)

Zweite Mannschaft

Sonntag, 15. April 2018, 13.15 Uhr zu Hause gegen Stennweiler 1

GZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.