Archiv der Kategorie: AH-B

Frühe Führung verspielt

SV Merchweiler – SG Saubach: 1:2 (1:2)

So langsam wird es im Keller der Saarlandliga ungemütlich. Trotz einer frühen Führung durch einen abgefälschten Schuss von Lukas Gries (12. Minute) holte die SG Saubach den so bitter nötigen Dreier nach Hause.

Tor Lukas

Sascha Werner Krauß (19.) und der sprintstarke Christian Quack (35.) sorgten schon in der ersten Hälfte für den Endstand.

Ausgleich Führung Saubach

Das insgesamt ausgeglichen pfeifende Luxemburger Trio wirkte unsicher, gab zwei deutliche Handelfmeter nicht: Valentin Meiser (9.) und Jonas Dostert (57.) standen dabei im Mittelpunkt des Geschehens.

Klarer Elfer

Gerade in der ersten Hälfte hätte Saubach die Führung jedoch deutlich nach oben schrauben können. Den Chancen von Quack (25./40.), Warken (33.) und Krauß (28./38.) konnten unsere Preußen nur einen guten Distanzschuss von Marvin Keller (46.) entgegen setzen.

Keller knapp drüber

In der zweiten Hälfte hieß es erst einmal tief Luft holen, als Quack schon wieder durch ist, mehrere Abwehrspieler narrt und mit Flachschuss ins kurze Eck an Dominic Recktenwald scheitert (47.). Vassilios Antoniadis hat Glück, als er bei einer Notbremse gegen Quack nur gelb sieht, in der 86. Minute ist es dann rot nach hartem Einsatz im Mittelfeld vor den Augen des Assistenten. Das ist nun schon die achte rote Karte der Saison, meist gefolgt von einer Sperre. Ein guter Freistoß von Moritz Schwindling (69.) und Einschussmöglichkeiten von Gries, Zimmermann und Meiser können noch notiert werden.

Zenner alleine

Interimscoach Mario mit Thomas

Ansonsten ist inzwischen deutlich spürbar, dass der überraschende personelle Aderlass in der Vorrunde an die Substanz geht. Fehlende Reservespieler können das Kernteam nicht entlasten, Verletzungen (Mai, Mehmetaj) reißen weitere Lücken. Junge Talente (Gries, Schwindling) müssen als Stammspieler ran, haben keine Pause – auch mental. Das setzt zu. Wollen wir hoffen, dass in den nächsten Spielen noch etwas geht oder uns das Glück in der Liga lässt. Theoretisch könnte es nur einen einzigen Absteiger geben. Aber noch können wir uns aus eigener Kraft nach vorne kämpfen.

Taube flüchtet

Unsere zweite Mannschaft verlor in Landsweiler/Lebach 0:2, unsere Dritte mit gleichem Ergebnis in Heusweiler.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 03. Mai 2015, 15 Uhr: RSV Steinbach/Dörsdorf gegen SV Merchweiler 2

Saarlandliga – Sonntag, 03. Mai 2015, 15 Uhr: FV Eppelborn gegen SV Merchweiler

Praxis für Physiotherapie Mauer spendet Spielball

Ein herzliches Dankeschön gilt Patrick Mauer von der gleichnamigen Praxis für Physiotherapie in der Quierschieder Straße in Merchweiler. Patrick kam mit der ganzen Familie zum Spiel und spendete unserem Verein einen nagelneuen Derby-Star. Wir empfehlen die Praxis allen Mitgliedern und natürlich auch Sportlern, die nach einer Verletzung rasch wieder „auf die Beine“ kommen wollen. Das geschulte Team bietet ein weites Feld von Anwendungsbereichen.

DSC_0023

GZ

AH-Fahrt am 18.07.15 nach Longuich ins Mittelalter

Hallo inaktive und aktive AH Mitglieder des SV Preußen!

Dieses Jahr wollen wir eine Fahrt nach Longuich an die Mosel durchführen. Die Fahrt findet am Samstag, 18. Juli 2015, statt. Abfahrt wird gegen 15 Uhr sein. Nach der Ankunft werden wir eine Wanderung in und um den schönen Weinort Longuich machen. Danach kehren wir zum Rittermahl in die Burg Longuich ein. Bei einer Zeitreise ins Mittelalter sorgen Mägde und Schausteller für Kurzweil, allerlei Köstlichkeiten werden aufgetischt. Die Heimreise treten wir gegen 21.30 – 22 Uhr an. Für diese Fahrt werden wir einen Unkostenbeitrag von 20 Euro einsammeln.

Bei Interesse wendet euch bitte an Daniel Schöneberger (0174-1516-257) oder an Marc Lesch. Da wir den Bus frühzeitig buchen müssen, bitte ich euch bis spätestens 7. Mai 2015 anzumelden.

AH-Vatertagsturnier

Auch in diesem Jahr veranstaltet unsere AH am Donnerstag, 14. Mai (Christi Himmelfahrt), ein Vatertagsturnier. Alle, die unser Turnier in ihre Vatertagstour integrieren wollen, sind auf dem Haldy herzlich willkommen. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt, folgende Begegnungen stehen schon fest:

11.00 Uhr SV Kerpen Illingen – SG Holz/Wahlschied

13.00 Uhr SG Wemmetsw./Hüttigw. – SV Göttelborn

15.00 Uhr FC Kaisersaal Old Stars – FC Kaisersaal Junge Hüpfer

DS

Tanz in den Mai am 30. April !

Wenn Hubis Hexe samt Besen von Plakaten grüßt, ist es wieder so weit: Der traditionelle, legendäre, unvergleichliche „Tanz in den Mai“ der Preußen steht ins Haus. Mit Bines leckerer Maibowle, Preußens deftigem Schnitzelweck und dem besonders süffigen zweiten Sekt, der natürlich gratis ist … Also nichts wie hin zum lustigen Treiben am Donnerstag, 30. April 2015, um 20.30 Uhr ins Clubheim des SV Merchweiler.

AH-B Saisonabschluß und Fahrt nach Düsseldorf

Saisonabschluss

Letztes Saisonspiel der AH-B am 23.05.2014 in Merchweiler
Anstoß: 18.00 Uhr
Nach dem letzten Saisonspiel wollen wir die Saison mit einem kleinen Grillfest ausklingen lassen. Um besser planen zu können tragt euch bitte in die aushängende Liste ein(schwarzes Brett Clubheim). Wer einen Salat oder ähnliches beisteuern kann sollte dies auch vermerken. Natürlich sind auch alle inaktive Mitglieder dazu eingeladen.

Fahrt und Turnier in Düsseldorf

Fahrt nach Düsseldorf mit Teilnahme am Fußballturnier des Tusa06 Düsseldorf vom 27.-29.06.2014
(auch für inaktive Mitglieder)

27.06.2014
Nachmittags Anreise der 1. Gruppe mit eigenem PKW oder in Fahrgemeinschaft
Bezug der Hotelzimmer im 4****MERCURE CITY CENTER Düsseldorf
Abends Erkundung der Düsseldorfer Altstadt

28.06.2014
Morgens Anreise der 2. Gruppe mit eigenem PKW oder in Fahrgemeinschaft
Bezug der Hotelzimmer im 4****MERCURE CITY CENTER Düsseldorf
11.00 Uhr Abfahrt zur 4 km entfernten Sportanlage des Tusa06 Düsseldorf
12.30 – ca. 19.00 Uhr 3 Gruppenspiele und -eventuell- Finalspiel
Abends u.U. erneut zur längsten Theke der Welt

29.06.2014
Abfahrt nach dem Frühstück zum Rheinufer Anschließend Heimfahrt

Wer noch Lust hat mitzufahren kann sich bei mir melden. Die Anmeldung ist so lange möglich wie das Hotel noch freie Zimmer hat. Die Unkosten belaufen sich auf:
1 Übernachtung mit Frühstück 40 € im Doppelzimmer
2 Übernachtungen mit Frühstück 90 € im Doppelzimmer
1 Übernachtung mit Frühstück 70 € im Einzelzimmer
Anmeldungen am besten per Email unter

marclesch@gmx.de oder 06825 96296

 

AH-B Hallen Nordsaarmeister 2014

Nachdem wir uns letztes Jahr nicht für die Saarlandmeisterschaften qualifizieren konnten, holte unsere  AH-B dieses Jahr wieder  den Titel.

Es hatten sich nur 7 Mannschaften zur Nordssarmeisterschaft angemeldet. Somit wurde Vorort sich kurzfristig entschieden, zur Ermittlung des Nordsaarmeisters jeder gegen jeden antreten zu lassen.

Zu Turnierbeginn traf unser Team auf Dirmingen. Jeder wusste wie wichtig es war, gut ins Turnier zu starten.

In der Defensive stark und im Angriff sehr variabel konnte unsere AH ihr erstes Spiel mit 2:0 gewinnen. Im zweiten Spiel wartete dann die starke Truppe aus Urweiler auf uns. Durch ein unglückliches Eigentor verloren die Preußen Spiel 2. Im dritten Spiel gewann unsere Truppe gegen Wemmetsweiler/Hüttigweiler mit 4:0. Eppelborn hieß der nächste Gegner. Der amtierende Nordsaarmeister hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Spiel verloren. Unser Team spielte sich immer besser ins Turnier und schlug Eppelborn klar mit 3:0.

Nachdem Urweiler gegen Wemmetsweiler nicht über ein Unentschieden hinaus kam, hatten wir es gegen Illingen selbst in der Hand, durch ein Sieg den Titel zu holen. Von Beginn an zeigte die AH, wer das Spiel und den Titel will. Mit super Kombinations Fußball wurde Illingen regelrecht auseinander geholt. 7:0 hieß es am Ende und mit 15 Punkten und 17:1 Toren hat unsere AH-B den Titel verdient gewonnen.

Somit ist man für die Saarlandmeisterschaften an 15.02. in Spießen qualifiziert. 

 

Aufstellung: Kessler Thomas, Kessler Peter, Krämer Dirk, Cartus Andreas, Kiefer Stefan, Haas Uwe, Tahar Fonaghla, Dirk Müller, Lesch Marc, Daniel Schöneberger

 

Bericht AH Abteilung

Hallenturnier Schmelz

Beim Hallenturnier des FC Schmelz erreichte unsere Truppe einen guten 4. Platz. Hochrangige Gegner wie Limbach, Auersmacher und Dillingen waren mit von der Partie.

Aufstellung: Kessler Thomas, Haas Uwe, Krämer Dirk, Tahar Fonaghla, Dirk Müller, Kirsch Patrik

Hallenturnier Wemmetsweiler
Leztes Wochenende stand dann die Teilnahme am Wemmetsweiler Turnier auf dem Plan. Dort spielte man 2x 20 Minuten gegen die AH Hirzweiler-Welschbach. Nach guter erster Hälfte und 4:0 Führung lies man die 2. Hälfte die Zügel etwas schleifen und gewann trotzdem hochverdient mit 5:3.

Aufstellung: Kessler Thomas, Kessler Peter, Krämer Dirk, Cartus Andreas, Kirsch Patrik, Keller Stefan, Kiefer Stefan

Hallenturnier Stennweiler
Sonntags war unsere AH dann auch beim Turnier der SG Illingen-Stennweiler am Start. Nach anfänglichen Startschierigkeiten und zweier Remis (2x 1:1) gegen Hüttigweiler/Wemmetsweiler und Illingen/Stenweiler musste man zur Endspielteilnahme gegen Schiffweiler gewinnen. Unser Team kam immer besser in Fahrt und gewann gegen Schiffweiler hochverdient mit 3:1.
Im Endspiel erwartete uns der Favorit aus Ottweiler. Mit 8:1 Toren und 9 Punkten ging Ottweiler mit breiter Brust in die Partie. Nach 50 Sekunden gingen die Kreisstädter dann auch noch, durch einen abgefälschten Schuss, in Führung. Aber unsere AH bewies in dieser Phase des Spiels echte Qualität und Rückgrat. Trotz nur eines Auswechselspielers (Verletzung von Petry Hardy) kämpften sich die Preußen in die Partie zurück. Sezgin und Eckes Alex 2x erzielten die 3:1 Führung für unser Team. Sogar mit 4:1 durch Dirk Müller konnten wir zwischenzeitlich den Spielstand erhöhen.
Am Schluss hieß es dann 5:3 und ein im Endspiel nie gefährdeter 1. Platz für die Preußen zu Buche.

Aufstellung: Lesch Marc, Altoprak Sezgin, Jung Daniel, Petry Hardy, Eckes Alexander, Müller Dirk, Keller Carsten

Dies waren gelungene Vorbereitungen für die Nordsaarmeisterschaften, die nächste Woche Samstag(1.02.2014) in Eppelborn stattfinden. Turnierbeginn ist um 12:30h. Die Gegner werden erst Vorort ausgelost.
Teilnehmer sind:
SG Hüttigweiler/Wemmetsweiler
SG Stennweiler/Illingen
FV Eppelborn
SG Bubach/Calmesweiler
SG Dirmingen/Berschweiler
SV Urweiler

Wir hoffen dass unsere Fans uns zahlreich unterstützen.

Termine AH-B

Hallo Freunde der AH!!!!

Das Spiel AH-B vom 11.10.2013 gegen Eppelborn wurde auf den 25.04.2014 verlegt.

Am 16.10.2013 spielen wir um 19:00h in Marpingen Pokal AH-B

Am 26.10.2013 spielen wir zu Haus um 17:00 Pokal AH-A gegen Wustweiler.

Danach sind alle AH Mitglieder zu einem Umtrunk mit Essen(kleiner Saisonabschluss) recht herzlich eingeladen.

Meldet euch bitte wer zu diesem Essen kommt, da wir uns hierfür doch etwas richten müssen.

 

AH-B Auftakt in neuer Klasse Nord-Ost

SV Bexbach – SV Preußen Merchweiler  2:2 (1:2)

 

Urgestein Uwe Haas mit gutem Einstand!

 

Am letzten Mittwoch stand der Saisonauftakt der neu gegründeten Bezirksliga Nord-Ost an. Dafür musste unsere Truppe nach Bexbach reisen. Auf ungewohntem Naturrasen sahen die Zuschauer in den Anfangsminuten ein ausgeglichenes Match. Nach einem Stellungsfehler in unserer sonst guten Abwehr kassierten wir unglücklich nach 10 Minuten das 0:1. Doch die Mannschaft zeigte Moral. Immer stärker wurden wir in der Vorwärtsbewegung. Nachdem Peter Kessler an der Strafraumgrenze nur noch durch ein Foul zu bremsen war, erhielten wir einen Freistoß in aussichtsreicher Position. Uwe trat an und zimmerte das Leder gegen den Innenpfosten, den Nachschuss verwandelte Peter zum 1:1. In der Folgezeit gab es Chancen hüben wie drüben. Doch Fossy Müller war es, der 5 Miniten vor dem Pausentee nach tollem Zuspiel von Uwe das 2:1 markierte.

So ging es auch in die Pause. Nach der Pause kam Bexbach etwas mehr, ohne  aber  vor dem Tor gefährlich zu werden. Zu gut stand unsere Abwehr. Doch wir spielten unsere Konter nicht gut aus und auch beste Chancen nutzten wir nicht um den Sack zuzumachen. So kam es wie es kommen musste. Nach einer Ecke für uns standen wir schlecht gestaffelt und kassierten 10 Minuten vor dem Schlusspfiff den Ausgleich. Danach hätten wir mit etwas Fortune zwar noch gewinnen können, doch so mussten wir uns mit dem Punkt zufrieden geben.

Aufstellung:

Marc Lesch, Daniel Schöneberger,  Andreas Cartus, Fossy Müller, Kessler Peter, Haas Uwe, Eckes Alexander, Kiefer Stefan, Kessler Thomas, Krämer Dirk, Jochum Gerhard

AH-B in Eppelborn ohne Chance

FV Eppelborn – SV Preußen Merchweiler  5:1 (3:1)

 

 

Um die Tabellenspitze zu verteidigen, benötigte die AH-B mindestens ein Unentschieden in Eppelborn.

Das Spiel begann für unsere Truppe recht gut. Nach einem Stellungsfehler des Eppelborner Liberos, lief HW Meister alleine auf den gegnerischen Torhüter zu. Dieser parierte zuerst, doch im Nachfassen zog er unserem Stürmer die Beine weg. Elfmeter! Andreas Cartus schnappte sich die Kugel und verwandelte sicher zum 1:0. Eppelborn antwortete mit wütenden Angriffen. Doch die erste Viertel Stunde stand die Defensive recht gut. In der 15 Minute, nach einem Eckball, stand ein Eppelborner Angreifer am langen Pfosten kläglich frei. Der Stürmer nutzte dies eiskalt aus und schob zum 1:1 ein. In der Folgezeit machte sich nun das Fehlen zweier Stammkräfte bemerkbar. Eppelborn war beweglicher, zweikampfstärker und taktisch einfach zu stark für uns, an diesem Abend. Zwangsläufig eröffneten sich weiter Chancen für Eppelborn, die auch in gewohnter Manier genutzt wurden. Das Ergebnis hätte gerade in der 2. Hälfte etwas erträglicher gestaltet werden können, hätte man sich die wenigen sich bietenden Chancen genutzt.

So überwintert man nun auf dem 3. Tabellenrang. Nächstes Jahr gilt es mit neuem Schwung das Feld vom 3. Rang aus aufzurollen.

 

Aufstellung:

Marc Lesch, Andreas Cartus, Fossy Müller, Jochum Gerhard, Meister Hans-Werner, Kessler Thomas, Kirsch Patric,  Georg Deising, Petry Hardy, Kiefer Stefan

AH-B hat das Pokal Achtelfinale erreicht!!!!

 SV Preußen Merchweiler   AH-B

 

SV Kerpen Illingen – SV Preußen Merchweiler  0:3 (0:1)

 

Saarlandpokal Achtelfinale erreicht!!!

 

An diesem Mittwoch stand ein weiters Lokalderby an. Im Pokal wartete der Nachbar aus Illingen auf unsere AH.

Trotz 2 Verletzten konnten die Preussen wieder 11 Mann auf den Spielbericht eintragen. Die Spielerdecke ist zur Zeit einfach super.

Merchweiler nahm von Beginn an das Heft in die Hand. Zwar war noch kein richtiger Spielfluss zu erkennen, doch Illingen kam aus ihrer Hälfte nicht heraus. Nach 10 Minuten ein Schuss von Kessler Thomas. Aber leider traf er nur die Querlatte. 2 Minuten später schöner Doppelpass zwischen Kessler Peter und Georg Deising. Dieser marschierte in den gegnerischen 16 Meter Raum, trockener Schuss, doch leider nur Pfosten. Nun verflachte die Partie zunehmend. Unkonzentriertheiten und Abspielfehler häuften sich. Auch wurden die Positionen nicht mehr gehalten. So stand es nach 30 Minuten immer noch 0:0. Kurz vor der Pause kam eine Flanke von links in den Illinger Strafraum. Fossy Müller stand 5 Meter vorm Tor frei und köpfte zum 1:0 ein.

Nach dem Pausentee spielte nur noch eine Mannschaft. Schnell wurde das Mittelfeld überbrückt und der Ball gezielt in die Spitze gespielt. Nach toller Vorarbeit von Kessler Thomas, war es Petry Hardy der 8 Minuten nach dem Wiederanpfiff ebenfalls per Kopf einlochte.

Nun kam kaum noch Gegenwehr von Illingen. 20 Minuten vor dem Ende erzielte Meister Hans Werner nach Vorarbeit von Kessler Peter das 3:0. Weitere Einschussmöglichkeiten wurden in der Schluss Viertelstunde reihenweise vergeben. Ansonsten wäre das Endresultat höher ausgefallen.

Im letzten Spiel für dieses Jahr müssen wir am Dienstag 20.11.12 in Eppelborn antreten.

 

Aufstellung:

Marc Lesch, Andreas Cartus, Fossy Müller, Kessler Peter, Meister Hans-Werner, Kessler Thomas, Kirsch Patric,  Georg Deising, Petry Hardy, Thomas Hoffmann, Kirsch Jörg