Am Sonntag Auftakt gegen Freisen – Sieg im Testspiel gegen FC Lautenbach: 2:1 (0:0)

Eine ansprechende Leistung zeigte unser Team am Samstag gegen den Ligakonkurrenten FC Lautenbach. Bei Sonne, aber eisigem Wind spielten wir schon in der ersten Hälfte gute Chancen heraus, die der gegnerische Keeper jedoch alle vereitelte (Moritz Schwindling/32., Marco Kleer/34.). Zu Beginn der zweiten Hälfte schloss Christof Rauber einen Angriff mit Linksschuss halbhoch ab, die Führung (48.). Kurze Zeit später schöner Flankenlauf von Jan Stoll über die rechte Seite, er schlägt den Ball exakt zu Marcel Zenner, der ungedeckt einnicken kann (57.).

In der 70. Minute hätten Marcel und Moritz beide erhöhen können, die Kugel will aber nicht in den Kasten. So fängt man sich kurz vor Schluss noch einen Gegentreffer ein (88.). Trotzdem standen wir recht gut in der Defensive, die Angriff wurden flüssig und kombinationsfreudig vorgetragen. Das sah schon recht passabel aus. Der FCL war allerdings auch nicht überzeugend.
Unser Keeper Pascal Haus verletzte sich im Training am Finger, er muss nun erst einmal pausieren.

Am kommenden Sonntag geht es im ersten Punktspiel 2018 gegen den FC Freisen. Ein unbequemer Gegner, gegen den wir im August auswärts Remis spielten (1:1). Mal sehen, ob uns das Heimspiel auf dem Haldy Auftrieb gibt.

Die Zweite sollte gegen die Wemmatia spielen, das Match wurde aber von Wemmetsweiler abgesagt.
Am kommenden Sonntag geht es dann zum schweren Auswärtsspiel nach Göttelborn, zeitgleich mit unserer Ersten (15 Uhr).

Spieltermine
Erste Mannschaft:
Erstes Punktspiel: Sonntag, 04. März 2018, 15 Uhr zu Hause gegen FC Freisen

Zweite Mannschaft:
Das für Mittwoch, 28. Februar, 19 Uhr geplante Spiel zu Hause gegen SV Humes 2
wurde abgesagt, Nachholtermin ist der 28.März, 19.00Uhr
Sonntag, 04. März 2018, 15 Uhr in Göttelborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.